Salziges Popcorn Rezept

Salziges Popcorn ist besonders in den USA sehr beliebt und wird dort unserer süßen Variante vorgezogen. Wenn Sie auch einmal salziges Popcorn probieren möchten, können Sie sich dieses ganz einfach selber machen.

Salziges Popcorn hat weniger Kalorien, als die gezuckerte Variante. Wer also gerade auf Diät ist, aber nicht auf Popcorn verzichten möchte, ist mit diesem Snack etwas besser beraten.

Zutaten:Salziges Popcorn

  • 50 g Popcornmais
  • 4 EL Rapsöl
  • 1 TL Salz

 

Zubereitung:

 

Salziges Popcorn Im Topf:

Geben Sie das Öl in einen großen Topf und erhitzen Sie es. Rühren Sie anschließend das Salz dazu. Sobald dieses sich gut im Topf verteilt hat, geben Sie den Popcornmais für Ihr salziges Popcorn ebenfalls in den Topf. Rühren Sie den Mais kurz ein. Nun setzen Sie schnell den Deckel auf den Topf, bevor das Popcorn zu explodieren beginnt.

Während das Popcorn vor sich hin pufft schütteln Sie den Topf hin und wieder etwas, so verteilt sich nicht nur das Öl-Salz-Gemisch besser, – was sich positiv auf die Qualität Ihres salzigen Popcorns auswirkt – sondern Sie verhindern auch ein Anbrennen des Popcorns. Sobald das Popcorn fertig ist, geben Sie es in eine extra Schüssel, damit es lüften kann.

Tipp: Mit einem Popcorntopf sparen Sie sich das Schütteln! Noch einfacher geht die Zubereitung mit einer Maschine.

 

Salziges Popcorn im Heißluft Popcornmaker:

Geben Sie den Popcornmais in die Maschine und schalten Sie diese ein. Verwenden Sie am besten Popcornmais mit salzigem Geschmack, dann sparen Sie sich den folgenden Arbeitsschritt. Sobald das Popcorn fertig ist, erwärmen Sie etwas Öl oder Butter und geben diese über das rohe Popcorn. Nun streuen Sie das Salz dazu und vermengen alles gut miteinander. Anschließend geben Sie das salzige Popcorn in eine Schüssel und lassen es lüften.

 

Salziges Popcorn in der Kino Popcornmaschine:

Füllen Sie Popcornmais, Öl und Salz in den Kessel der Maschine, schalten Sie diese ein und warten Sie einfach ein paar Minuten.

 

Salziges Popcorn in der Ufo-Popcornmaschine:

Geben Sie das Öl auf die Heizplatte des Geräts und verteilen Sie anschließend den Puffmais auf der Platte. Butter bzw. Öl und Salz können Sie je nach Modell entweder in ein dafür vorgesehenes Fach füllen oder direkt auf die Heizplatte geben. Schließen Sie dann den Deckel und schalten Sie die Maschine ein. In wenigen Minuten ist Ihr salziges Popcorn fertig.

Kino Popcornmaschinen im Überblick

* am 11.12.2017 um 22:10 Uhr aktualisiert

* am 12.12.2017 um 0:41 Uhr aktualisiert


Zurück zur Startseite!

Welche Popcornmais-Sorte soll ich verwenden?