Popcorn Eis

Dieses Popcorn Rezept bietet wahres Suchtpotential! Die Kombination von Eis und Popcorn führt zu einem völlig neuen Geschmackserlebnis. Wir zeigen Ihnen nun, wie Sie ganz einfach Popcorn Eis selber machen können.

 

Zutaten:

  • 250 ml Vollmilch
  • 125 ml Crème double
  • 88 g Zucker
  • 20 ml Karamellsoße
  • 2 Eigelbe
  • 1 Prise Meersalz
  • Popcorn
  • 1 Handvoll Mini Karamell-Chips

 

Zubereitung:

Dieses Popcorn Rezept bedarf etwas längerer Zubereitungszeit, doch der Aufwand lohnt sich allemal. Bereiten Sie zuerst ganz normal das Popcorn zu, am einfachsten geht das mit einer Popcornmaschine. Geben Sie anschließend das fertige Popcorn in eine Schüssel und lassen Sie es abkühlen. Nun zu dem Eis:

 

Popcorn Eis mit einer Eismaschine:

Geben Sie Milch und Crème double in einen Topf und erhitzen Sie die Masse unter gelegentlichem Umrühren, bis diese leicht zu dampfen beginnt. Als Nächstes geben Sie Eigelb, Zucker und Salz in eine große Schüssel und verrühren alles gut miteinander. Geben Sie unter ständigem Rühren langsam die heiße Milch zu der Mischung. Im Anschluss geben Sie alles zurück in den Topf und lassen das Gemisch bei niedriger Hitze und unter häufigem Rühren erwärmen. Lassen Sie die Creme auf keinen Fall kochen! Sobald sich ein leichter Film gebildet hat geben Sie das fertige Popcorn dazu und vermengen es gut mit der Creme. Geben Sie die Mischung nun in eine Schüssel und lassen Sie diese unter gelegentlichem Rühren auf Raumtemperatur herunterkühlen. Stellen Sie dann die gekühlte Masse über Nacht in den Kühlschrank. Die Rohmasse für Ihr Popcorn Eis können Sie am nächsten Tag in die Eismaschine geben und dort – ganz nach Herstellerangaben – rühren. Unter die fertige Eiscreme können Sie nun die Karamell-Chips unterheben. Das Eis sollten Sie in Ihrer Gefriertruhe lagern und vor dem Servieren noch mit etwas Karamellsauce überziehen.

 

Popcorn Eis ohne Eismaschine:

Wenn Sie über keine Eismaschine verfügen, haben Sie die Möglichkeit das Eis von Hand selber zu machen. Dies ist zwar etwas aufwendiger, aber durchaus möglich. Folgen Sie der obigen Anleitung um die Eismasse zuzubereiten. Statt die Rohmasse in die Eismaschine zu geben, gehen Sie aber nun folgendermaßen vor: Geben Sie die Eismasse in ein Gefäß und stellen Sie dieses für etwa 50 Minuten in Ihre Tiefkühltruhe. Nehmen Sie die Masse aus dem Tiefkühler und verrühren Sie diese mithilfe eines Pürierstabs oder sonstigen Rührgerätes. Stellen Sie die Eismasse für die nächsten drei Stunden zurück in den Tiefkühler und wiederholen Sie den Rührvorgang dabei alle zwanzig bis dreißig Minuten. Danach lassen Sie das Eis in der Kühltruhe, bis es vollständig gefroren ist.

Kino Popcornmaschinen im Überblick

* am 21.10.2017 um 22:35 Uhr aktualisiert

* am 21.10.2017 um 21:25 Uhr aktualisiert


Zurück auf die Startseite!

Jede Menge Infos über Popcornmais!